Gästebuch:

Kommentare: 4
  • #4

    Fam.Wölfle (Mittwoch, 06 Juni 2018 21:14)

    Hallo Heike und Thomas,
    schön, dass wir euch doch noch kennen lernen durften. Wir hatten in eurem Schwalbennest eine wunderbare Woche. Die Bilder und Beschreibung treffen
    100% zu. Alles ist mit viel Liebe und Geschmack eingerichtet. Die Lage ist natürlich einmalig. Viele Touren und die Nordsee, der NOK ,euren Fähranleger und, und und kann man und haben wir vom Schwalbennest aus gemacht.
    Abends auf der herrlichen Terrasse mit Blick auf den NOK war immer unser Highlight. Hoffentlich klappt es mal wieder mit einer Reise zu euch in den Norden.

    Seit recht lieb gegrüßt
    von den Wölfles
    aus dem Schwabenländle

  • #3

    Martina Schomaker (Donnerstag, 10 Mai 2018 19:14)

    wir haben uns super erholt im Schwalbennest. Es fehlte an nichts. Die Aussicht war genial. Wir bekamen fast täglich " Besuch" von einem Reh. Wer Entspannung sucht ist hier genau richtig. Die Vermieter und ihr Haus sind sehr zu empfehlen. Viele Grüße aus dem Münsterland.

  • #2

    Jörg Schulze (Freitag, 01 Dezember 2017 14:47)

    Hallo Heike und Thomas, erstmal Danke für die nette und freundliche
    Begrüßung am Abend. Euer Haus ist sehr schön und liebevoll eingerichtet.
    Auch die Ausstattung findet Anklang. Man muß keine Bettwäsche, Handtücher
    und andere Kleinigkeiten einpacken. Das Haus mit der ruhigen Hanglage am
    Wald, die Aussicht,Terrasse und Garten einfach traumhaft. Wer hier Ruhe und
    Erholung sucht, ist hier genau richtig. Am Abend hörten wir auch die Rufe eines Waldkauz, ein tolles Naturereignis. Uns hat es super gefallen, so das wir
    nächstes Jahr wieder bei euch buchen. Aber diesmal länger. Bis dahin liebe
    Grüße von Ute, Jörg und Kim

  • #1

    Steffen L. (Montag, 28 August 2017 09:48)

    "Moin" Heike und Thomas, an dieser Stelle noch mal ein dickes Dankeschön für den freundlichen Empfang durch Euch und für die viele Mühe, die Ihr Euch bei der Einrichtung und Ausstattung Eures Häuschens gemacht habt. Es fehlte an nichts! Wir waren ja nun mit 16 Nächten relativ lang dort, und dass wir nach gut der Hälfte der Zeit schon nicht mehr wussten, welcher Wochentag ist, liegt mit Sicherheit daran, dass es so fantastisch ruhig ist da oben "auf dem Berg"! Wir haben unser "Basislager" gut genutzt, um uns vieles in der Umgebung anzusehen. Einiges haben wir nicht geschafft - ein Grund mehr, noch mal wieder zu kommen. Bis dahin - Euch immer eine volle Hütte! Viele Grüße Steffen und die Kinder